google-site-verification: google98a2af559c066651.html
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Der schändliche Tritt der Altparteien gegen die Demokratie

Veröffentlicht am 10.02.2020

Autor: Roland Prauser

 

Die Maske ist gefallen und die verlogene Fratze der Altparteien ist sichtbar geworden.
70 Jahre Betrug der Altparteien gegenüber dem Wähler gehen zu Ende. Dabei haben sich die Altparteien in der Öffentlichkeit selbst entlarvt der Lügenzauber ist vorbei.

Wer glaubt diesen politischen Bücklingen der Altparteien noch ein Wort geschweige denn einen ganzen Satz.

Der Betrug und die Lügen ziehen sich bis in die kleinste Kommune überall sitzen die Vasallen der Lügner und führen die Befehle aus.
Transportiert werden diese Lügen dieser massive Betrug der Wähler über die Lügenpresse.

Aber vielleicht ist es schon zu spät. Deutschland ist vollgelaufen mit Fremden Kulturen welche sich her in vielen Fällen eingenistet haben.
"Wir schaffen das" sagt die oberste Lügnerin der Altparteien sagt aber nicht, was wir schaffen, vermutlich die Vernichtung der Deutschen Kultur durch Übervölkerung und Umvolkung.

Mein Parteifreund Norbert Kleinwächter MdB hat aufgedeckt wie Merkel heimlich Fremde ins Land bringt.

Ziel ist deren Fortpflanzung um ein Vielfaches, quasi die alte Methode modern gepimpt des Trojanischen Pferdes.

Den Deutschen nimmt man es, hält sie am Existenzminimum damit kaum deutsche Kinder geboren werden, den fremden gibt man es und so kommt es zu einer rasanten Vermehrung einer explosion auf deren Seite und so zu einer massiven schnellen Umvolkung.

Ein lautloser Krieg , geführt mit Penis und Gebärmutter der Fremden, gegen die Deutschen.

Vermutet werden kann das die Zahlen der Fremden weit unter dem liegen, was man uns mit den Statistiken glauben machen will.
Eine verlogene Bande, welcher man nicht mehr über den Weg trauen kann und welche so wie in Thüringen entlarvt ist und nach all den Unglaublichkeiten nach der Wahl, aus dem Amt geschafft gehört.

Für uns Gubener AfD Fraktion und Ortsgruppe ist dieses schäbige Verhalten allerdings nicht neu.
Ich erwähnte ja bereits das Merkel Vasallen bis in die kleinste Kommune vorgedrungen sind.
So haben bei uns die Altparteien auch den Wählerwillen der Gubener Wähler mit Füßen getreten als es um die Anerkennung des mit deutlicher Mehrheit für den Bürgermeister Klaus Dieter Hübner ging.
Die Medien hier bei uns die Lausitzer Rundschau ätzten gegen den gewählten Bürgermeister mit ein unerträgliches Gegeifer zu dieser Zeit.
Und das Geifern geht weiter, geifern und Lügen der Lausitzer Rundschau als es um den Eintrag ins goldene Buch der Stadt Guben ging.


Die Altparteien hatten sich selbst eine Falle gestellt, als sie keine Mehrheit für den Beschluss zusammenbrachten, berichtet wurde vom Schreiberling Daniel Schauff in aufreißender Aufmachung die AfD hätte dagegen gestimmt, dabei haben wir uns klar enthalten.

Es ist überlegenswert, ob man solchen Lügnern nicht einfach ein striktes Hausverbot erteilt, um Falschberichterstattung zu vermeiden.

Ich werde meine Meinung der Fraktion vortragen.

Es wird demnach bald Neuwahlen in Thüringen geben und das mit einem fulminanten Zuwachs für die AfD.
Es kann nicht sein das 30 Jahre nach der Wende die Nachfolger der Mauermörderbande mit Ihren Folterkellern und brutalsten Methoden wieder Oberwasser gewinnen.

Wer Anstand in der CDU hat und sei es nur noch ein Fünkchen verlässt diese Partei, wirft sein Parteibuch Merkel vor die Füße, allen anderen muss man dann sagen, Ihr tragt die große Schuld der Vernichtung Deutschlands auf Euren Schultern.

BITTE ! Keine einzige Stimme den Nachfolgern der Mauermörderpartei den Nachfolgern der SED.

Ihr Stadtverordneter
Roland Prauser

 


Roland Prauser GubenRoland Prauser Guben
 

DER OSTEN STEHT AUF

 

 

 

Bald Neues

 

Das Coronavirus ist auch ein politisches Virus, welches die politische Unfähigkeit offen legt.

 

Das Coronavirus ist neben seiner Eigenschaft als Krankheitserreger und Todesengel auch ein politisches Virus, welcher die Unfähigkeit vieler Berufspolitiker der Altparteien offen legt so auch die Unfähigkeit des Gesundheitsminister Spahn, welcher von Beruf Bankkaufmann ist. Von Gesundheit quasi keine Ahnung.

Unfähigkeit ist der einzige Grund das, dass Coronavirus durch die Politiker kleingeredet wird, denn es soll ja die Unfähigkeit dieser politisch Unfähigen und Verantwortlichen vertuscht werden.
Die Handlanger und Vertuscher reichen bis in die letzte Kommune und da verrichten sie Ihr Todeswerk an den Bürgerinnen und Bürgern setzen deren Gesundheit durch Untätigkeit und dumm quatschen aufs Spiel.

Schutzmasken bringen gar nichts sagen sie die politisch Verantwortlichen, aber nur aus dem einen Grund:

es gibt durch politische Unfähigkeit eben keine lappigen Schutzmasken um eine Tröpfenübertragung zu vermeiden.

Händewaschen soll ausreichen ? Nein reicht es nicht.

Es geht darum lebensfeindliche Lebensumstände für das Virus zu schaffen und das mit Desinfektion, aber es gibt keine Desinfektionsmittel, also ist das dann den politischen Quatschköpfen nach nicht notwendig.

Auch an der Stelle politisches Versagen durch angeordnete Sparmaßnamen.

Der Deutsche Michel soll ohne panisch zu werden sterben.

Hier die Meinung der Lungenärzte dazu:

https://www.lungenaerzte-im-netz.de/krankheiten/covid-19/schutz-vor-ansteckung/?fbclid=IwAR07OtWBPcy4Y55PmGlpqsDY3Trh6wUTUm6OxXw0xYPJ9r-9KKlvT8xqUKU



Ich hatte in Guben als AfD Stadtverordneter beim Bürgermeister Fred Mahro nachgefragt, welche Maßnahmen er eingeleitet hat.
Seine Antwort: er werde meine Frage an den Landkreis weitergeben.
Meine Frage stellte ich am 26.02.2020.
Bisher keinerlei Reaktionen (10.03.2020) für die Bürger der Stadt Guben.
Keine Vorsorgemaßnahmen keine Hinweise an die Gubener Bevölkerung.
Gar nichts und das schon 14 Tage lang.

Ich frage Sie, ist das Vorsorge ist das Sorge für die Mitbürger ?

NEIN !

Sein Amtskollege in Gubin quasi auf der polnischen Seite hat zumindest mit Hinweisen und Notfallnummern reagiert was auch nicht verwundert denn er ist immer dem
Gubener Bürgermeister weit voraus, zwischenzeitlich sind alle Kitas Schulen geschlossen öffentliche Veranstaltungen abgesagt.

Wer 14 Tage als Bürgermeister kaum bis gar nicht reagiert ist doch völlig überfordert.
Bekannt ist, dass die Weiterverbreitung des Virus per Tröpfcheninfektion erfolgt.

Die Pandemie verbreitet sich exponentiell und es kann bis zu 3-4 Wochen dauern, bevor es, nach erfolgter Infektion, zum Ausbruch der Krankheit kommt. In dieser Zeit kann eine infizierte Person hunderten Menschen begegnen und genau aus diesem Wissen heraus sind alle Veranstaltungen abzusagen um die Verbreitung zu unterbrechen.

Auch im Servicecenter der Stadt Guben keine Schutzmaßnahmen für die Mitarbeiter.
Mit wenigen Mitteln wäre zumindest ein Spuckschutz an der Theke des Servicecenters zum gegenseitigen Schutz Bürger/Verwaltung einzurichten gewesen, um so die Weiterverbreitung zu verhindern.
Auf den Gästetoiletten der Stadt Guben war zu diesem Zeitpunkt kein Tropfen Desinfektionsmittel vorhanden.

Da fragt man sich, wie der Bürgermeister der Stadt Guben auch in anderen Krisensituationen dann nicht reagiert und so keinen Schaden von der Stadt und seinen Bewohnern abwendet.

Eigenschutz und Eigenvorsorge ist angesagt auf die Hilfe der Stadt Guben können wir wohl nicht rechnen.
Ich werde weiter berichten und aktualisieren. Ich hoffe nicht von Toten oder Massenerkrankungen aus Guben berichten zu müssen.

 

Ihr Stadtverordneter der AfD

Roland Prauser

 

Nachtrag:

Die Bundesregierung kann jeder Zeit die vorhandenen Notstandsgesetze in Kraft setzen wenn zuvor der Notstand erklärt wird.

Mit in Kraft treten dieser Gesetze sind viele Einschränkungen und Verbote für die Bürger dann verbunden.

Einer der Leitsätze in diesen Notstandverordnungen ist:

Einschränkung von Grundrechten:

Die Grundrechte der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 des Grundgesetzes), der Freiheit der
Person (Artikel 2 Abs. 2 Satz 2 des Grundgesetzes), der Freizügigkeit (Artikel 11 Abs. 1 des Grundgesetzes) und der freien Wahl des Arbeitsplatzes (Artikel 12 Abs. 1 des Grundgesetzes) werden nach Maßgabe dieses Gesetzes eingeschränkt.

Inkrafttreten:
Dieses Gesetz tritt am Tage nach seiner Verkündung in Kraft.

 

Nachfolgend stelle ich ihnen einen Teil der Notstandsgesetze zum download zur Verfügung, damit auch Sie sich informieren können und nicht überrascht sind bei Beschlagnahmen oder angewantenZwang gegen Sie oder Ihre Familie oder Angehörigen.

Beachten Sie: Ihre Rechte sind maßgeblich eingeschränkt !

http://roland-prauser-guben.de/data/documents/Notstand-Wirtschaftsstrafgesetz.pdf

 

http://roland-prauser-guben.de/data/documents/Notstand-Arbeitssicherstellungsgesetz.pdf

 

http://roland-prauser-guben.de/data/documents/Notstand-Ernaehrungssicherstellungsgesetz.pdf

 

http://roland-prauser-guben.de/data/documents/Notstand-Gaslastverteilungs-Verordnung.pdf